Regelungen für Besuche von Angehörigen

Liebe Angehörige,

Patientinnen und Patienten sind durch das Corona-Virus besonders gefährdet und benötigen ausreichend Schutz. Aufgrund der aktuellen Infektionslage sind seit 14. Juni 2021 wieder Besuche in der Orthopädischen Fachklinik, der Klinik für Orthopädische Rehabilitation sowie der Klinik für Geriatrische Rehabilitation möglich.

Dabei gelten folgende Regelungen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Besuchsregelungen:

  • Entsprechend der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung dürfen Patientinnen und Patienten unserer Kliniken täglich von je einer Person besucht werden. Diese muss vor dem Besuch von der Patientin, bzw. vom Patienten schriftlich benannt werden.
  • Besuchende Personen können zum Beispiel Ehegatten, Lebenspartner, Kinder, Geschwister oder eine weitere Person sein. Minderjährige Patienten dürfen von den Eltern, bzw. Sorgeberechtigten gemeinsam besucht werden.
  • Besuche müssen vorab vom der Patientin, bzw. dem Patienten am Stationsstützpunkt angemeldet werden. Besucher*innen, die nicht angemeldet sind, erhalten keinen Zutritt.
  • Die Besuchszeit beträgt einmal täglich maximal 30 Minuten.
  • In allen Bereichen der Klinik herrscht FFP2-Masken-Pflicht. Bitte halten Sie Hygiene- und Abstandsregeln ein.
  • Besucher*innen müssen geimpft, genesen oder gestestet (mit schriftlichem Nachweis nicht älter als 24 Stunden) sein und diese schriftlich nachweisen.

 

In der Klinik für Geriatrische Rehabilitation gelten darüber hinaus die folgenden Regelungen:

  • Besuchende Personen müssen sich über unsere Besucherhotline von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer 0821 - 909 192 voranmelden.
  • Besuchende Personen müssen sich am Besuchstag durch einen amtlichen Ausweis ausweisen können, zudem ist ein negativer Schnelltest bzw. PCR-Test vorzulegen. Dies gilt auch für geimpfte Personen! 
  • Sollte Sie sich ihr Angehöriger in Quarantäne oder in Isolation befinden kann dieser leider keinen Besuch empfangen.  
  • Besuchende Personen dürfen sich  ausschließlich zu Besuchszwecken in den ausgewiesenen Besucherbereichen aufhalten.
  • Besuchende Personen müssen frei von Symptomen einer Atemwegserkrankung (wie Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn, Kopfschmerzen) sein und dürfen nicht an Durchfall, Übelkeit oder Erbrechen leiden. 
  • Besuchende Personen dürfen in den vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt zu einer Person mit einer bestätigen Coronavirus-Infektion gehabt haben.
  • Besuchende Personen dürfen in den letzten 6 Wochen nicht an einer Coronavirus-Infektion erkrankt gewesen sein. 
  • Besuche in der Geriatrischen Rehabilitation sind zu folgenden Zeiten möglich: montags bis freitags von 14:30 bis 17:00 Uhr; samstags, sonntags und feiertags von 13:30 bis 17:00 Uhr
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Besuch aus Infektionsschutzgründen nicht auf den Patientenzimmern erfolgen kann. Hintergrund sind Infektionsfälle mit Virusvarianten im Ausland auch bei Geimpften, Getesteten und Genesenen.

 

Grundsätzlich gilt auch bei Hessing die seit 2. September 2021 bestehende Krankenhaus-Ampel, die die Maßnahmen auf Grundlage der aktuellen Belegungszahlen mit Corona-Fällen in den Krankenhäusern anpasst. Den aktuellen Stand der Ampel erfahren Sie unter www.augsburg.de/coronavirus.

Wenn Sie bereits einen Besuchstermin in der Orthopädischen Fachklinik, der Klinik für Orthopädische Rehabilitation oder der Klinik für Geriatrische Rehabilitation haben, füllen Sie bitte das Formular zur Selbstauskunft aus und bringen es zu Ihrem Besuchstermin mit.

Formular zur Selbstauskunft aufrufen

Informationen des Gesundheitsamtes Augsburg

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg veröffentlicht tagesaktuelle Informationen und Hinweise zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2).

Zu den Informationen des Gesundheitsamtes Augsburg

Achten Sie auf Ihre Hygiene

Auch im Alltag wird die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln zu Ihrem eigenen Schutz empfohlen. Folgende Maßnahmen sind grundsätzlich angebracht:

  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände vor dem Patientenkontakt und beim Verlassen des Raumens
  • Vermeiden Sie Körperkontakt
  • Hände aus dem Gesicht fernhalten.
  • Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife waschen, mindestens 20-30 Sekunden.
  • Berührungen bei der Begrüßung anderer Menschen vermeiden.
  • Beim Husten oder Niesen Abstand zu anderen Personen halten und wegdrehen
  • Niesen in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das danach entsorgt wird.
  • Abstand (etwa 1-2 Meter) zu krankheitsverdächtigen Personen halten.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht.

 

Gebäude der Orthopädischen Fachklinik der Hessing Stiftung

Über unser Hygiene-Management

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Hygiene-Management

Zum Hygiene-Management

So finden Sie uns

Google Maps

Die Karte wird via Google Maps eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Karte anzeigen

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.