Regelungen für Besuche von Angehörigen

Liebe Angehörige,

die Corona-Infektionszahlen sind in Augsburg und Umgebung weiter auf einem hohen Niveau. Um Sie und unsere Beschäftigten zu schützen und die medizinische Versorgung auch weiter gewährleisten zu können, gelten folgende Besuchsregelungen:

Für Patientinnen und Patienten der Orthopädischen Fachkliniken gilt Folgendes:

  • Grundsätzlich ist ein /e Besucher/in pro Patient je Aufenthalt möglich. Der Patient gibt diese Person beim Aufnahmegespräch vor dem Krankenhausaufenthalt an, die während des gesamten Aufenthaltes als Besucher zugelassen ist.
  • Die Besuchszeit beträgt maximal 1 Stunde zwischen 14:00 und 18:00 Uhr.
  • Es gilt 3G+, das heißt unabhängig eines Impf- oder Genesenenstatus wird ein max. 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest (kein Selbsttest!) oder max. 48 Stunden alter PCR Test benötigt.
  • Besucher müssen symptomfrei sein.
  • Besuche auf der Intensivstation nur nach individueller Rücksprache.
  • Es gilt weiter eine FFP2-Maskenpflicht sowie die Einhaltung der allgemein gültigen Hygienestandards (Desinfektion bei Betreten der Klinik, des Patientenzimmers, Abstand 1,5 Meter).

 

Für minderjährige Patientinnen und Patienten in der Orthopädischen Fachklinik gilt Folgendes:

  • Kinder und Jugendliche dürfen von einem Elternteil, bzw. einem Erziehungsberechtigten pro Tag für maximal 30 Minuten besucht werden.
  • Voraussetzung hierfür ist ein negativer Schnelltest (max. 24 Stunden alt, kein Selbsttest). Das gilt auch für Geimpfte und Genesene!

 

Für Patientinnen und Patienten in der Klinik für Geriatrische Rehabilitation sowie der Klinik für Orthopädische Rehabilitation gilt Folgendes:

  • Für Angehörige von Patientinnen und Patienten in der Klinik für Geriatrische Rehabilitation und der Klinik für Orthopädische Rehabilitation gilt ein generelles Besuchsverbot. Wenn Kleidung oder andere Dinge abgegeben werden sollen, kann dies über den Empfang in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr geschehen.  

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis

Informationen des Gesundheitsamtes Augsburg

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg veröffentlicht tagesaktuelle Informationen und Hinweise zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2).

Zu den Informationen des Gesundheitsamtes Augsburg

Achten Sie auf Ihre Hygiene

Auch im Alltag wird die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln zu Ihrem eigenen Schutz empfohlen. Folgende Maßnahmen sind grundsätzlich angebracht:

  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände vor dem Patientenkontakt und beim Verlassen des Raumens
  • Vermeiden Sie Körperkontakt
  • Hände aus dem Gesicht fernhalten.
  • Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife waschen, mindestens 20-30 Sekunden.
  • Berührungen bei der Begrüßung anderer Menschen vermeiden.
  • Beim Husten oder Niesen Abstand zu anderen Personen halten und wegdrehen
  • Niesen in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das danach entsorgt wird.
  • Abstand (etwa 1-2 Meter) zu krankheitsverdächtigen Personen halten.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht.

 

Gebäude der Orthopädischen Fachklinik der Hessing Stiftung

Über unser Hygiene-Management

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Hygiene-Management

Zum Hygiene-Management

So finden Sie uns

Google Maps

Die Karte wird via Google Maps eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Karte anzeigen

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
service.center@hessing-kliniken.de