Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

aufgrund der aktuellen Situation leiten wir ab sofort weiterführende Schutzmaßnahmen ein. Diese Maßnahmen dienen Ihrem Schutz, dem Schutz anderer Patient*innen und Kund*innen sowie dem unserer Mitarbeiter*innen.

Information zum Einlass

Ab sofort ist der Zutritt zu unserem Klinik-Gebäude für Sie, als Patient*innen, ausschließlich über den Haupteingang möglich und nur unter folgenden Voraussetzungen:

 

Damit Sie ins Gebäude kommen, müssen Sie bitte klingeln. Nach dem Klingeln fragt Sie ein Kollege folgende wichtige Punkte ab:

 

Wenn Sie all diese Fragen verneinen können und die genannten Voraussetzungen gegeben sind, dürfen Sie unsere Klinik betreten. Hier werden Sie unsererseits entsprechend weitergeführt. 

Wir entschuldigen uns vorab, sollte es deshalb zu längeren Wartezeiten vor dem Haupteingang kommen. Halten Sie unbedingt jederzeit den Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander ein.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Informationen des Gesundheitsamtes Augsburg

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg veröffentlicht tagesaktuelle Informationen und Hinweise zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2).

Zu den Informationen des Gesundheitsamtes Augsburg

Besuchsverbot in der Hessing Klinik für Geriatrische Rehabilitation

Der neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 hat sich weltweit in kurzer Zeit verbreitet. Nach Einschätzung der Experten und Gesundheitsämter besteht nachgewiesen eine besondere Gefahr für ältere Menschen. Hier kann in Extremfällen ein Viertel der Infizierten sterben!

In Verantwortung und zum Schutz für unsere pflege- und reha-bedürftigen Menschen und in Beachtung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) gilt ab dem 14.03.2020 ein Besuchsverbot in unserer geriatrischen Rehabilitationseinrichtung, da Infizierte bereits ansteckend sein können bevor sie selbst Symptome entwickeln.

Achten Sie auf Ihre Hygiene

Auch im Alltag wird die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln zu Ihrem eigenen Schutz empfohlen. Folgende Maßnahmen sind auch in Anbetracht der Grippewelle überall und jederzeit angebracht:

  • Hände aus dem Gesicht fernhalten.
  • Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife waschen, mindestens 20-30 Sekunden.
  • Berührungen bei der Begrüßung anderer Menschen vermeiden.
  • Beim Husten oder Niesen Abstand zu anderen Personen halten und wegdrehen
  • Niesen in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das danach entsorgt wird.
  • Abstand (etwa 1-2 Meter) zu krankheitsverdächtigen Personen halten.

Hier finden Sie Verhaltensempfehlungen zum Schutz vor dem Corona-Virus im Alltag und im Miteinander

Derzeit sind keine Besuche von Angehörigen in unserer Orthopädischen Fachklinik sowie der Orthopädischen und Geriatrischen Rehabilitationsklinik möglich.

Mehr erfahren Sie hier

Gebäude der Orthopädischen Fachklinik der Hessing Stiftung

Über unser Hygiene-Management

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Hygiene-Management

Zum Hygiene-Management

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.