Volontär/in (m/w/d) Unternehmenskommunikation


zu besetzen ab:

Ihre Aufgaben

Ihr Volontariat

Sie haben Interesse an Medien und Kommunikation und sind noch auf der Suche nach dem passenden Berufseinstieg?

Die Unternehmenskommunikation der Hessing Stiftung bietet ihnen die Gelegenheit, die verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen eines der führenden Orthopädie-Kompetenzzentren Europas kennenzulernen und aktiv mitzugestalten. Werden sie in zwei Jahren zu einem Kommunikationsprofi für die Sozial- und Gesundheitsbranche. Ab sofort suchen wir eine/n 
Volontär/in (m/w/d) für den Bereich Unternehmenskommunikation. Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. 

 

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung mit den Schwerpunkten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Interne Kommunikation, Social Media
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an spannenden und interessanten Projekten
  • Wertvolle Erfahrungen in der Kommunikation der Sozial- und Gesundheitsbranche
  • Regelmäßige Fortbildungen an der Akademie der bayerischen Presse oder einer vergleichbaren Einrichtung
  • Umfangreiche Sozialleistungen

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Medien-, Kommunikationswissenschaften oder Geisteswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste Erfahrung oder freie Mitarbeit im Bereich Redaktion, Medien, PR oder Öffentlichkeitsarbeit
  • Interesse an Social Media, Foto und Video
  • Kreativität, Flexibilität, Belastbarkeit und Kontaktfreude
  • Schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent
  • Selbstständiges und kooperatives Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache

 

Jetzt online bewerben



| |

Letztes Update der Stellenanzeige: 20.09.2021 06:09

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.