Heilpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation für das Hessing Förderzentrum


zu besetzen ab:

Ihre Aufgaben

Wir suchen für die Frühförderung im Hessing Förderzentrum für Kinder und Jugendliche (HFZ) einen

Heilpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene pädagogische Ausbildung/Studium als Heil-, Sozial-, Diplom-, Kindheitspädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Gerne mit Berufserfahrung, in der Arbeit mit Kindern vom Säuglingsalter bis zur Einschulung mit besonderem Förderbedarf (verursacht durch Entwicklungsverzögerung und Teilleistungsstörungen sowie Störungen im Bereich von Motorik, Wahrnehmung, sprachlicher, sozialer, geistiger und emotionaler Entwicklung, zerebrale Bewegungsstörungen und andere neurologische Krankheitsbilder oder (drohender) Behinderung)

Ihre Aufgaben

  • Heilpädagogische Frühförderung von Kindern im Alter von Geburt bis Schuleintritt mit (drohender) Behinderung im Förderzentrum, der Kindertagesstätte oder im häuslichen Umfeld
  • (Fach-)beratung des pädagogischen Personals im Förderzentrum und in kooperierenden integrativen Kindertagesstätten
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

Ihre Perspektiven

  • Ein aufgeschlossenes, engagiertes Team
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungspotenzial
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Supervision
  • Entgelt nach TVöD sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein breites, hausinternes Sozialpaket

Besetzung: zum nächstmöglichen Zeitpunkt spätestens zum 01.09.2022

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen:
Frau Rau, Leitung Pädagogik/Psychologie
unter 0821 / 909 2634

 

Jetzt online bewerben



| |

Letztes Update der Stellenanzeige: 02.09.2022 10:54

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
service.center@hessing-kliniken.de