Komplizierte Operationen und Krankheitsbilder – unser Spezialgebiet als Wirbelsäulenzentrum

Die Kompetenz unseres Wirbelsäulenzentrums wird durch eine Vielzahl von Hospitationen ebenso wie von umfangreichen Vorträgen und Seminaren auf nationaler und internationaler Ebene gestützt. Bei komplizierten Operationen sowie bei bereits therapierten oder schwierig verlaufenden Krankheitsbildern sind wir der richtige Ansprechpartner.

Unser Leistungs- und Behandlungs­spektrum
Hessing Klinik für Wirbelsäulentherapie - Wirbelsäulenzentrum

Dank der breiten und tiefen Spezialisierung auf die Wirbelsäule profitieren Sie, als unsere Patientinnen und Patienten, von einer hohen Sicherheit bei Diagnose und Behandlung.

In unserer Klinik erwarten Sie hochspezialisierte Ärztinnen und Ärzte aus verschiedenen Fachdisziplinen (Orthopädie, Unfallchirurgie, Kinderorthopädie, physikalische Medizin und Akutgeriatrie) unter einem Dach. So können wir Ihnen bei allen Problemen rund um Ihren Rücken eine individuelle, ganzheitliche und stadiengerechte Therapie anbieten ohne, dass sie die Abteilung wechseln müssen.

Diagnostik

Wir bieten alle modernen Untersuchungsverfahren der heutigen Zeit. Seit 2017 sind bei uns im Haus zwei hochmoderne MRT und eine neues CT vorhanden. Auch Funktionsmyelographien, Knochendichtemessungen, diagnostischen Infiltrationen und Neuromonitoring stehen bei Bedarf zur Verfügung. Sodass wir Ihnen eine individuelle qualitativ hochwertige Behandlung bieten können.

Therapeutische Leistungen

In unserem Wirbelsäulenzentrum bieten wir therapeutische Leistungen für das komplette Behandlungsspektrum der Wirbelsäule. Von Bandscheibenschäden und Spinalkanalstenosen über Revisionsoperationen bis hin zu schweren Deformitäten sind wir Ihr Ansprechpartner.

Je nach Bedarf wenden wir konservative, operative oder minimalinvasive Therapien an. Als Mitglied der Leitlinienkommission der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft kümmert sich unser Chefarzt darum, dass Ihre Behandlung in unserem Wirbelsäulenzentrum immer individuell und auf dem neusten Stand erfolgt.

Zu unseren Spezialgebieten gehören: 

  • Behandlung von Verschleißerscheinungen der gesamten Wirbelsäule. Je nach Befund mittels Bandscheibenprothese, offener oder minimalinvasiver Stabilisierung
  • Konservative, operative und minimalinvasive, mikroskopische Operationen von Spinalkanalstenosen und Bandscheibenvorfällen
  • Konservative und operative Behandlung von Skoliosen und Kyphosen sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen.
  • Modernste Rekonstruktionsverfahren sowohl vom Rücken (dorsal) kommend, als auch von vorne durch Bauch oder Brustkorb (ventral)
  • Revisionsoperationen bei voroperierten Patientinnen und Patienten
  • Behandlung von chronischen Schmerzen mittels HF-Denervation, Rückenmarksstimulation (Spinal Cord Stimulation – SCS) und röntgengestützten Infiltrationen
  • Operative Behandlung von Wirbelsäulentumoren und Metastasen, auch mittels en-block Resektion
  • Minimalinvasive Behandlung von Wirbelfrakturen auch bei Osteoporose
  • Korsettversorgungen aller Art
  • Wirbelgleiten
  • Behandlungen aller Altersklassen in Kinderorthopädie, Akutgeriatrie und Orthopädie / Unfallchirurgie
Röntgenbild einer Wirbelsäule und Arzt-Patientengespräch
Informationsseiten zur Skoliose

Die Behandlung einer Skoliose ist sehr individuell. Hier finden Sie tiefgreifende Informationen zu den verschiedenen Skoliose-Arten, den Behandlungsmethoden z.B. durch Korsett und OP und worauf es ankommt.

Zu den Skolioseseiten

Zwei Mütter berichten
Skoliose Themenseiten mit Patientengeschichte

Mit einer separaten Themenseite rund um Skoliose klären wir über die wichtigsten Eckpunkte auf. Zudem geben zwei Familien Einblick in ihre persönlichen Erfahrung mit Skoliose und der Behandlung.

Hier geht es zur Themenseite

Wir sind für Kinder mit Wirbelsäulenproblemen da

Wir bieten eine internationale Reputation auf dem Gebiet der Skoliosebehandlung, weshalb nicht nur Patientinnen und Patienten, sondern auch Ärztinnen und Ärzte aus dem In- und Ausland regelmäßig in unserer Klinik zu Gast sind.

Auch junge Patientinnen und Patienten profitieren von der Hessing-typischen Erfahrung und dem Know-how unseres Wirbelsäulenzentrums. Die enge Zusammenarbeit mit unserer Kinderorthopädie und Korsettwerkstatt erlaubt uns die Therapie von allen Wirbelsäulendeformitäten bei Kindern und Jugendlichen, egal welchen Alters. Durch die Verwendung von mitwachsenden Systemen können wir auch kleine Kinder bestens versorgen.

Komplizierte Operationen und Krankheitsverläufe

Mit dem Wirbelsäulenzentrum wurde die überregionale Kompetenz der Hessing Kliniken noch weiter ausgebaut und vertieft. Unsere Experten führen selbst komplizierteste Operationen aus. Auch für Patientinnen und Patienten mit bereits therapierten oder schwierig verlaufenden Krankheitsbildern, sind unsere Ärzte die richtigen Ansprechpartner.

Dieses Renommee als eine der größten und ältesten Orthopädischen Fachkliniken Deutschlands, einschließlich einer der größten Wirbelsäulenabteilungen, reicht weit über die Grenzen Augsburgs hinaus. Dies spiegelt sich in der zunehmenden Anzahl von Patientinnen und Patienten, die uns von Kollegen aus dem In- und Ausland geschickt werden, wieder.

 

 

Mehr zu Aufbau und Erkrankungen unserer Wirbelsäule

Portrait von Prof. Dr. med. Florian Geiger, Chefarzt des Hessing Wirbelsäulenzentrums

Chefarzt
Prof. Dr. med. Florian Geiger

Stv. Ärztlicher Direktor

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Spezielle orthopädische Chirugie

Kinderorthopädie

Physikalische Medizin

Chirotherapie

Inhaber des Basis- und Master-Zertifikates der DWG
 

Oberärzte
Portrait von Dr. med. Jan Hofmeister, leitender Oberarzt des Hessing Wirbelsäulenzentrums
Dr. med. Jan Hofmeister
  • Leitender Oberarzt
  • Facharzt für Orthopädie
  • Inhaber des Master-Zertifikates der DWG
Portrait von Dr. med. Andreas Redder, Oberarzt des Hessing Wirbelsäulenzentrums
Dr. med. Andreas Redder
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Inhaber des Basis-Zertifikates der DWG
  • Inhaber des konservativen Basis-Zertifikates der DWG
Porträt von Dr. med. Andreas Lenz, Oberarzt des Hessing Wirbelsäulenzentrums
Dr. med. Andreas Lenz
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik Skelett
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Inhaber des Basis-Zertifikates der DWG
Portrait von Dr. med. André Wirries, Oberarzt des Hessing Wirbelsäulenzentrums
Dr. med. André Wirries
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin - Chirotherapie
  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik Skelett
  • Inhaber des Basis-Zertifikates der DWG
  • Inhaber des Eurospine Diploma
Portrait von Dr. Hammad, Funktionsoberarzt des Hessing Wirbelsäulenzentrums
Dr. med. Ahmed Hammad
  • Funktionsoberarzt
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • ATLS-Provider
  • Inhaber des Basis-Zertifikates der DWG
  • Inhaber des Eurospine Diploma
Klinikteam
Team-Bild des Hessing Wirbelsäulenzentrums
So erreichen Sie uns
Allgemeine Terminvereinbarung

+49 (0) 821 909 234

+49 (0) 821 909 823

Belinda Meder

Sekretariat

+49 (0) 821 909 241

+49 (0) 821 909 236

Darstellung der Focus Siegel 2016 bis 2020 und DWG Auszeichnung

Ausgezeichnete medizinische Qualität

Die hohe Qualität der Wirbelsäulen-Versorgung bei Hessing wird öffentlich bestätigt. Das Nachrichtenmagazin Focus zeichnete Chefarzt Prof. Dr. Florian Geiger erneut in der aktuellen Focus-Ärzteliste als Top Mediziner 2020 aus. Er zählt damit zum dritten Mal in Folge zu den besten Wirbelsäulen-Chirurgen deutschlandweit.

Die Focus-Ärzteliste listet und vergleicht Klinikärzte und niedergelassene Ärzte bundesweit. Zahlreiche Menschen nutzen die Liste als Orientierungshilfe vor einem geplanten Eingriff oder einer Behandlung. Für das Ranking werden die Qualität in Diagnostik und Therapie berücksichtigt sowie die Expertise bei komplexen Krankheitsbildern und Beurteilungen in Patientenforen.

Wir sind Förder-Mitglied im
DSN | Deutsches Skoliose Netzwerk

Schaufenster des Hessing Sanitätshauses in Göggingen
Hilfsmittelversorgung

Hessing Maßarbeit für Orthopädie bietet die komplette orthopädie(schuh)technische Versorgung und Hilfsmittel aller Art. Kompetenz und Beratung aus Meisterhand - ganz in der Tradition Friedrich von Hessings.

Patienteninformationen
Patienteninformationen

Hier finden Sie alle Informationen zur Anmeldung, Ihrem Aufenthalt und den Besuchszeiten.

Aktuelles
Hessing Aktuell

Neuigkeiten aus der Hessing Stiftung, Veranstaltungshinweise und aktuelle Themen.

So finden Sie uns

Google Maps

Die Karte wird via Google Maps eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Karte anzeigen

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.