Problemzone Fuß: Das sollten Sie beachten

Kommt Ihnen das auch bekannt vor? Nach nur 10 Minuten Laufen schmerzen die Füße? Oder Sie benötigen immer ein Paar Wechselschuhe, weil der Schmerz in den schmalen Modeschuhen nicht mehr erträglich ist? Eine der Ursachen kann der Spreizfuß sein.

Er zählt zu den häufigsten Fußfehlstellung der Deutschen, die mit zunehmendem Alter verstärkt auftritt. Grund dafür kann zum einen das häufige Tragen des falschen Schuhwerks in jüngeren Jahren sein. Andererseits lässt im Laufe des Lebens die Stabilität der Füße grundsätzlich nach.

Wird der Spreizfuß weder beachtet noch behandelt, kann er sich zu einem Hallux valgus (einem Ballenzeh) weiterentwickeln, was zu schmerzhaften Hammer- oder Krallenzehen führt. Da sich bei der Deformität zudem die Statik des Körpers ändert, machen sich Schwierigkeiten mit den Füßen ebenfalls an anderen Gelenken, Sehnen oder Bändern bemerkbar.

Ist der Spreizfuß einmal da, kann er an sich nicht mehr behoben werden. Es gibt jedoch Therapieformen, die eine Verschlimmerung verhindern.

Alles rund um die Entstehung, Symptome und Therapiemöglichkeiten des Spreizfußes und des Hallux valgus stellt Dr. med. Vlatka Andric in ihrem Vortrag „Spreizfuß und Hallux valgus – Ursache und Therapiemöglichkeiten“ am 24. Oktober 2019 vor.

Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im Hörsaal der Hessing Kliniken in Augsburg-Göggingen statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0821 909 167.

So finden Sie uns

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.


Hessing verwendet Cookies, um die Inhalte der Website optimal darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen erhalten Sie in der Datenschutz­erklärung.