Wenn unsere Füße streiken

Der Mensch hat knapp 100 Gelenke. Manche werden im Laufe des Lebens einem größeren Verschleiß ausgesetzt als andere. Dass die Fußgelenke oft in Mitleidenschaft gezogen werden, ist nicht verwunderlich, schließlich tragen sie über Jahrzehnte hinweg unseren Körper und federn Belastungen ab.

Aber auch jahreslanges Übergewicht oder das intensive Sporttreiben führen zu einer erhöhten Belastung des Sprunggelenks und der Fußwurzeln. Mit steigendem Lebensalter kann sich dadurch ein weit verbreitetes Krankheitsbild entwickeln – die Fußarthrose.

Die Folgen einer Arthrose an Fuß- oder Sprunggelenk führen zu starken Schmerzen, Knochenveränderungen und eingeschränkter Bewegungsfreiheit.
Da gerade steife Fußgelenke unseren Alltag massiv einschränken, ist es umso wichtiger die Symptome für eine Arthrose im Fuß rechtzeitig zu erkennen und die Schmerzen effektiv zu bekämpfen.

Bewegung ist die beste konservative Therapie gegen Arthrose, selbst dann, wenn man bereits erkrankt ist. Dennoch gibt es zahlreiche andere Therapie-Maßnahmen, die zur erfolgreichen Behandlung beitragen können.

Was für Behandlungsoptionen es gibt und wie man auch präventiv seine Füße vor dem Streik schützen kann, erläutert Dr. med. Michaela Kinkelin, Oberärztin des Hessing Zentrums für Endoprothetik, Fußchirurgie und Rheumaorthopädie im Hessing Forum am 6. Juni 2019.

Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im Hörsaal der Hessing Kliniken in Augsburg-Göggingen statt. Der Eintritt ist frei.  Weitere Informationen erhalten Sie unter 0821 909 167.

So finden Sie uns

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.


Hessing verwendet Cookies, um die Inhalte der Website optimal darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen erhalten Sie in der Datenschutz­erklärung.