Anmeldung und Aufnahme

Unser zentrales Aufnahme-Management sorgt abteilungsübergreifend für einen reibungslosen Ablauf. Kommen Sie gut in unseren Kliniken an.

Vor Ihrem stationären Aufenthalt
Checkliste vor dem Aufenthalt

Während Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen ein privater, verschließbarer Kleiderschrank sowie ein Nachtkästchen zur Aufbewahrung Ihres Gepäcks und Ihrer persönlichen Gegenstände zur Verfügung. Um jedoch dem Verlust von Wertgegenständen vorzubeugen, nehmen Sie am besten nur mit, was Sie unbedingt brauchen, um sich bei uns wohl zu fühlen. Eine „Checkliste vor dem Aufenthalt“ finden Sie in den Unterlagen, die Sie bei der OP-Terminvergabe erhalten haben. Folgendes sollten Sie zur stationären Aufnahme mitbringen:

  • Versichertenkarte
  • Einweisungsschein des Facharzte oder Hausarztes
  • Medikamentenplan
  • Aktuelle Befunde, Briefe und Röntgenbilder anderer Einrichtungen
  • Hygieneartikel
  • Handtücher
  • Bequeme Kleidung, Nachwäsche, Hausschuhe etc.
Medizinische und pflegerische Informationen

Grundsätzlich gilt es, vor einem operativen Eingriff Nagellack und Gelnägel an Fingern und Zehen zu entfernen. Schmuck wie Ringe, Ohrringe, Piercings, Uhren oder Freundschaftsbändchen müssen ebenfalls abgelegt werden.

Am Vorabend einer Operation dürfen Sie nach Absprache mit dem Anästhesisten ab 22:00 Uhr bis zum operativen Eingriff nichts mehr essen, trinken und nicht mehr rauchen. Alle weiteren Informationen was zu beachten ist, erhalten Sie vor Ort.

Ablauf

Ist bei Ihnen ein stationärer Aufenthalt geplant, melden Sie sich bitte am geplanten Aufnahmetag zuerst bei der zentralen Patientenaufnahme zur vereinbarten Zeit. Diese befindet sich im linken Korridor des Eingangsbereichs. Bitte ziehen Sie hier eine Nummer am Automaten im Wartebereich und warten Sie einen Moment, bis Sie aufgerufen werden.

Die entsprechende Mitarbeiterin erfasst anschließend Ihre notwendigen persönlichen Daten. Diese werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Alle weiteren Informationen zum Ablauf des Zentralen Aufnahmemanagements erhalten Sie dann vor Ort.

Ihr Aufenthalt bei uns

Hier erfahren Sie alles über den Ablauf, die Verpflegung und Ausstattung unserer orthopädischen Fachkliniken.

Stationärer Aufenthalt

Umfassender Qualitätsanspruch
Umfassender Qualitätsanspruch

Wir messen, reflektieren, steuern und verbessern die Qualität in unseren Einrichtungen ständig. Sämtliche Bereiche der Kliniken sind nach DIN-Norm ISO 9000 zertifiziert.

Hilfsmittelversorgung

Orthopädietechnische und –schuhtechnische Versorgung, Hilfsmittel und Sportgeräte aller Art. Kompetenz und Beratung aus Meisterhand - in der Tradition Friedrich von Hessings.

Aktuelles
Hessing Kliniken Aktuell

Neuigkeiten aus den Hessing Kliniken und unseren anderen Unternehmen, Veranstaltungshinweise und aktuelle Themen.

So finden Sie uns
Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de


Hessing verwendet Cookies, um die Inhalte der Website optimal darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen erhalten Sie in der Datenschutz­erklärung.