Hier finden Sie alle unsere aktuellen Informationsmaterialen,
als Video oder als PDF zum kostenfreien Download.

Einfach die gewünschte
Information anklicken und das PDF öffnet sich in einem neuen Fenster.

Das jüngste Hessing Magazin "mehr bewegen" (2020/2021) finden Siehier.

 

 

Videos – unsere Ärzte im TV-Interview

 

Knieprothese dank modernster Robotik

In unserem Zentrum für Endoprothetik, Fußchirurgie & Rheumaorthopädie kommt die Medizintechnik von morgen heute schon zum Einsatz.

Dr. med. Jan Tomas (Chefarzt, Endoprothetikzentrum der Hessing Kliniken) erklärt, wie modernste Robotik die Knieprothesen-Implantation noch präziser gestaltet und so den Operateur effektiver unterstützt.

 

Distale Radiusfraktur. Was nun?

Die distale Radiusfraktur, besser bekannt als Bruch des Handgelenks, ist eine der häufigsten Sturzverletzungen. 
Meisten passiert dies, wenn versucht wird den Sturz vornüber mit den Händen abzufangen.

Dr. med. Oliver Herrmann (Chefarzt, Unfallchirurgie der Hessing Kliniken) erläutert das typische Krankheitsbild sowie verschiedene Therapiemöglichkeiten.  

 

Neues Verfahren bei Skoliose

Vertebral Body Tethering (kurz VBT) ist ein neues Verfahren zur Begradigung der Wirbelsäule bei Kindern und Jugendlichen, mit einer Skoliose. Das VBT kommt -anders als bisherige Behandlungen- ohne eine Versteifung der Wirbelsäule aus.  

Prof. Dr. med. Florian Geiger (Chefarzt, Wirbelsäulenzentrum der Hessing Kliniken) erklärt, für wen dieses Verfahren infrage kommt und wie es funktioniert.

 

Meniskus

Prof. Dr. med. Stephan Vogt(Ärztlicher Direktor der Hessing Kliniken und Chefarzt, Sportorthopädie & arthroskopische Chirurgie) zeigt welche Symptome typisch für einen Meniskusschaden sind und welche verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten zum Einsatz kommen.

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.