Regional­anästhesie – eine Option für viele orthopädische Eingriffe

Wo möglich, verzichten wir auf eine Vollnarkose. Die ultraschallgestützte Regionalanästhesie und der Einsatz von Schmerzkathetern ermöglichen eine medikamentenarme Anästhesie und ein schmerzfreies Aufwachen nach der Operation. Dank dieser modernen Verfahren können wir Sie wieder schnell mobilisieren.

Rund um die Operation an Ihrer Seite
Hessing Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerzmedizin

Wir sind für Sie da - vor, während und nach allen Operationen, einschließlich Schmerztherapie und Notfallmedizin. Dabei sind Partner für alle Abteilungen der Orthopädischen Fachklinik.

Unsere Klinik ist für jährlich etwa 10.000 Anästhesieverfahren zuständig, die wir mit maximaler Sicherheit für Patientinnen und Patienten jeden Alters durchführen. In unsere Verantwortung fallen zusätzlich die sogenannte Intermediate Care Unit und die postoperative Schmerztherapie mittels Schmerzkatheter.

Vorbereitung ist alles

Im Zuge des Aufklärungsgespräches schlägt Ihr behandelnder Anästhesist das Narkoseverfahren vor, das sich für Sie und für die vorgesehene Operation am besten eignet. Dabei ist uns wichtig, dass es Sie möglichst wenig belastet.

Beim Gespräch gehen wir gerne auch auf Ihre vielleicht vorhandene Ängste und Unsicherheiten ein, damit Sie gut informiert und vertrauensvoll Ihrer Operation entgegensehen.

Anästhesiologische Versorgung

Alle heute etablierten Verfahren zur Allgemeinanästhesie kommen bei uns zum Einsatz. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei uns in der Anwendung lokaler Betäubungsverfahren. Grund hierfür ist, dass in der orthopädischen Chirurgie häufig an Armen oder Beinen operiert wird, sodass eine regionale Anästhesie ausreichend und vorteilhafter sein kann.

Lesen Sie hier das Interview von Chefarzt Dr. med. Rainer J. Litz aus dem Hessing Magazin "mehr bewegen".

 

Unser Aufwachraum und die Intermediate Care Unit

Nach dem Aufwachen werden Sie genau überwacht und werden gegebenenfalls behandelt, bis alles wieder stabil funktioniert und Ihre Schmerzen unter Kontrolle sind. Dafür befinden Sie sich im Aufwachraum, oder je nach Operationsumfang und individuellem Risikoprofil auf der Intermediate Care Unit (ICU-Station).

Post-operative Schmerzbehandlung

Wir setzen für Sie passende schmerztherapeutische Verfahren ein, die zu Ihrer jeweiligen postoperative Situation passen. Regionalanästhesie, Schmerzkatheter zum zeit- und bedarfsgerechten Nachspritzen von Medikamenten, je nach individuellem Bedarf, sowie eine systemische Schmerztherapie.

Ein gutes post-operatives Schmerzmanagement unterstützt die Heilung und fördert eine schnelle Mobilisierung. Bei uns werden Sie frühstmöglich von Physiotherapie-Team behandelt und unterstützt, damit Sie zügig wieder in Bewegung kommen.

Portrait von Chefarzt Dr. med. Rainer J. Litz

Chefarzt
Dr. med. Rainer J. Litz

Facharzt für Anästhesie

DEGUM III Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin

Geschäftsführer und Gründer USRA.de Medical Education

Mitglied in nationalen und internationalen Fachgremien

Gutachter für das British Journal of Anaesthesia und Der Anaesthesist

Oberärzte
Portrait von Dr. med. Ilyas Franz Tugtekin, Leitender Oberarzt
Dr. med. Ilyas Franz Tugtekin
  • Leitender Oberarzt
  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Notfallmedizin
  • DEGUM II Kursleiter Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • MBA
Portrait von Oberärztin Dr. med. Carla Avilá Gonzalez
Dr. med. Carla Alessandra Ávila González
  • Leitende Ärztin der Schmerzmedizin
  • Fachärztin für Anästhesiologie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Notfallmedizin
  • Palliativmedizin
  • Naturheilverfahren
  • Suchtmedizinische Grundversorgung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • DEGUM II Kursleiter Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • Stellvertretende Leitung der Sektion Anästhesiologie der DEGUM
  • TEE Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Portrait von Oberarzt Dr. med. Adolf
Dr. med. Michael Adolf
  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Intensivmedizin
  • Notfallmedizin
  • DEGUM I Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
Portrait von Oberarzt Dr. med. Valeriu-Mihai Lazar
Doctor-medic Valeriu-Mihai Lazar
  • Facharzt für Anästhesiologie
Kontakt
Dr. med. Rainer J. Litz

Chefarzt

+49 (0) 821 909 665

Elisabeth Wiest

Sekretariat

+49 (0) 821 909 665

Videos zum Thema

Hochmoderne Anästhesieverfahren
Schaufenster des Hessing Sanitätshauses in Göggingen
Hilfsmittelversorgung

Hessing Maßarbeit für Orthopädie bietet die komplette orthopädie(schuh)technische Versorgung und Hilfsmittel aller Art. Kompetenz und Beratung aus Meisterhand - ganz in der Tradition Friedrich von Hessings.

Patienteninformationen
Patienteninformationen

Hier finden Sie alle Informationen zur Anmeldung, Ihrem Aufenthalt und den Besuchszeiten.

Aktuelles
Hessing Aktuell

Neuigkeiten aus der Hessing Stiftung, Veranstaltungshinweise und aktuelle Themen.

So finden Sie uns

Google Maps

Die Karte wird via Google Maps eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Karte anzeigen

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Mehr dazu im Datenschutz

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.