Hessing ist medical partner der Kanuslalom-WM 2022 in Augsburg

Orthopädischen Fachkliniken gewährleisten die medizinische und therapeutische Betreuung der knapp 400 Spitzensportler aus 70 Nationen.

Foto: Jens Klatt/Stadt Augsburg

Die Hessing Stiftung ist medical partner der Kanuslalom-WM 2022 vom 26. bis 31. Juli in Augsburg. In dieser Funktion werden Expertinnen und Experten unserer Orthopädischen Fachkliniken die medizinische und therapeutische Betreuung der knapp 400 Spitzensportler aus 70 Nationen während der Wettkämpfe gewährleisten. Ein Team aus Ärzten und Physiotherapeuten wird zu diesem Zweck vor Ort am Augsburger Eiskanal im Einsatz sein.

„Wir freuen uns, dass die Organisatoren sich für uns entschieden haben und sehen das als Bestätigung unserer hervorragenden medizinischen und therapeutischen Leistungen, insbesondere im Bereich der Sportorthopädie“, berichtet der Direktor der Hessing Stiftung Roland J. Kottke. „Es ist schön, dass dieses internationale Sportereignis bei uns in Augsburg stattfindet. Als Augsburger Institution mit einer langen Tradition sind wir natürlich stolz, dieses sportliche Highlight für die Stadt Augsburg unterstützen zu dürfen.“

„Die Kanu WM passt sehr gut zu Hessing. Schließlich gehören die Hessing Kliniken zu den größten orthopädischen Fachkliniken in Deutschland mit entsprechender sportmedizinischer Kompetenz“, berichtet Prof. Dr. med. Stephan Vogt, Ärztlicher Direktor der Hessing Stiftung und Chefarzt der Klinik für Sportorthopädie, Arthroskopische Chirurgie und Schulterchirurgie.  Im Bereich Hessing Maßarbeit unterstützt Hessing Sportlerinnen und Sportler mit orthopädischen Hilfsmitteln. Bei Hessing Laufsport genießen sie professionelle Beratung, wenn es um optimale Laufschuhe geht.

 

Hessing Stiftung
Die Hessing Stiftung blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück. Die Stiftung bürgerlichen Rechts führt das Erbe des Stifters Hofrat Friedrich Ritter von Hessing fort, der noch heute als Pionier der Orthopädietechnik gilt. Hessing gründete 1868 in Augsburg eine Orthopädische Heilanstalt, zu der Patientinnen und Patienten aus ganz Europa kamen.

Zur Stiftung gehören heute die Hessing Kliniken, die zu den größten orthopädischen Fachkliniken in Deutschland gehören und eines der führenden Orthopädie-Kompetenzzentren Europas sind. Unsere Ärzte führen über 10.000 orthopädische Operationen im Jahr durch. In den Orthopädischen Fachkliniken mit acht hochspezialisierten Fachabteilungen, je einer Rehabilitationsklinik für Orthopädie und für Geriatrie und der Hessingpark-Clinic mit ihrem Schwerpunkt im Bereich der Versorgung von Spitzensportlern und privatärztlichen Leistungen behandeln wir jährlich mehr als 13.000 stationäre Patienten auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Im Bereich Hessing Maßarbeit für Orthopädie stellt die Hessing Stiftung maßgefertigte orthopädische Hilfsmittel her und im Förderzentrum für Kinder und Jugendliche werden Kinder ärztlich, therapeutisch und erzieherisch betreut. Zur Stiftung gehören zudem drei Medizinische Versorgungszentren mit orthopädischen Praxen sowie ein Landwirtschaftsgut.

www.hessing-stiftung.de 

 

 

 

 

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
service.center@hessing-kliniken.de