Referent Abrechnung (m/w/d)


zu besetzen ab:

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung im Verhandlungsmanagement der Budgetverhandlungen
  • Beratung bei den Themen KHG, KHEntgG und BPflV
  • Entwicklung von Verhandlungsstrategien
  • Datenanalytik und Benchmark-Steuerung in Zusammenarbeit mit Controlling und Medizincontrolling
  • Erstellung von Budgetunterlagen und Weiterentwicklung der bayerischen Entgeltverhandlungsunterlagen
  • Begleitung von Schiedsstellenverfahren

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Krankenhauswirtschaft oder Gesundheitsökonomie oder Ausbildung zur/zum Kauffrau/
  • Kaufmann im Gesundheitswesen oder vergleichbare Qualifikation/ Alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Krankenhausabrechnung und Kenntnisse der Datenübermittlung nach § 301 SGB V
  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägter Servicegedanke, um Ihr Fachwissen als Dienstleister weiterzuvermitteln
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Versiert in der Anwendung der MS Office-Produkte mit Schwerpunkt auf MS Excel und MS

 

Das bieten wir

  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein aufgeschlossenes, engagiertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 38,5 Stundenwoche (Vollzeit)
  • Tarifliche Vergütung nach TVöD-K inklusive Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Mitarbeiterverpflegung, Mitarbeitervergünstigungen, Vermietung von Ferienwohnungen und vieles mehr

 

Jetzt online bewerben



| |

Letztes Update der Stellenanzeige: 05.11.2021 09:48

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.