Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)


zu besetzen ab:

Ihre Aufgaben

Bei uns lernst Du

  • Mitarbeit im Operationssaal
  • Selbständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe im Operationsbereich in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Optimale Patientinnen- und Patientenbetreuung
  • Vor- und Nachbereitung der Operationen
  • Instrumentation in den operativen Fachdisziplinen
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Sachmitteln
  • Wartung von Instrumentarium und medizinischen Geräten

 

Was wir dir bieten

  • Eine inhaltlich hochwertige Ausbildung in einem der führenden Orthopädie-Kompetenzzentren Europas und eine der größten orthopädischen Fachkliniken deutschlandweit
  • Eine Ausbildungsvergütung nach TVAöD sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein breites, hausinternes Sozialpaket
  • Ein kollegiales und engagiertes Team
  • Die Möglichkeit auf Übernahme

 

Das bringst Du mit

  • Guter mittlerer Bildungsabschluss oder gleichwertiger qualifizierter Schulabschluss
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein für das eigene Handeln
  • Begeisterungsfähigkeit und Teamgeist
  • Medizinisches Interesse
  • Hohe Eigenmotivation und Engagement für einen besonderen Beruf

 

Details zu Deiner Ausbildung

  • Praktische Ausbildung: mind. 3000 Stunden in den Einsatzorten
  • Theoretischer Unterricht: mind. 1600 Stunden an Studientagen und Unterrichtsblöcken in der OTA-Schule
  • Unterrichtsfächer: Operationslehre, Hygiene und Mikrobiologie, Allgemeine und spezielle Chirurgie, Anatomie und Physiologie, Allgemeine und spezielle Krankheitslehre, Grundlagen der Krankenpflege, Psychologie, Soziologie und Pädagogik, Arzneimittellehre, Anästhesie, Berufs- und Gesetzeskunde, Organisation und Dokumentation, Krankenhausbetriebslehre
  • Pflichteinsatzorte: Allgemein- und Abdominalchirurgie (Viszeralchirurgie), Traumatologie (Unfallchirurgie) und Orthopädie, Geburtshilfe, Gynäkologie und/oder Urologie, Außerhalb der Operationsabteilungen, Chirurgische Allgemeinstation (Pflegepraktikum), Zentralsterilisation, Chirurgische Ambulanz, Endoskopieabteilung
  • Weitere Einsatzorte: Gefäßchirurgie, Neurochirurgie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Plastische und Wiederherstellungschirurgie, Thorax-Chirurgie, Hals-Nasen-Ohren-Chirurgie, Augenchirurgie
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Folgende Unterlagen sind für Deine Bewerbung erforderlich

  • Anschreiben 
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Falls vorhanden: Nachweise über ehrenamtliche Tätigkeit und/ oder Praktika

 

Jetzt online bewerben



| |

Letztes Update der Stellenanzeige: 02.12.2021 16:24

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.