Case-Manager (m/w/d)


zu besetzen ab:

Ihre Aufgaben

Wir suchen eine-/n Case-Manager (m/w/d) für die Kinder-, Jugendliche und neuroorthopädischen Patienten der Kinderorthopädie und des Wirbelsäulenzentrums

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung von Behandlungsabläufen um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten
  • Aktive Kommunikation zwischen Patienten und deren Angehörigen, Ärzten und Kliniken, den Orthopädietechnikern, Therapeuten und Krankenkassen, um einen möglichst optimalen Behandlungsablauf zu erzielen
  • Schnittstelle zum Medizincontrolling für eine optimale Ressourcennutzung
  • Beratung und Schulung von Patienten und deren Angehörigen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d)
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Case Manager oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Hohe Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft
  • Begeisterungsfähigkeit, Teamgeist und Leidenschaft
  • Durchsetzungsvermögen

Ihre Perspektiven:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K, sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Ein breites, hausinternes Sozialpaket

 

Nähere Informationen zur Stelle:

Eine Teilzeitstelle mit mindestens 19,25 Wochenstunden (50%)

Beginn: 01.01.2023

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Fanny Voß (Pflegedienstleitung). Durchwahl: 0821/909-369 Mail: fanny.voss@hessing-stiftung.de 

 

Jetzt online bewerben



| |

Letztes Update der Stellenanzeige: 19.05.2022 16:04

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
service.center@hessing-kliniken.de