Unsere Sportorthopädie

Die Sportorthopädie ist einer unserer Schwerpunkte in den Hessing Kliniken. Uns zeichnet der Einsatz minimalinvasiver beziehungsweise arthroskopischer Techniken aus. Dank ihnen sind  Schmerzen nach einer notwendigen Operation (postoperative Schmerzen) geringer und auch das kosmetische Ergebnis optimal. Der stationäre Aufenthalt als Patientin oder Patient unserer Sportorthopädie bleibt zudem relativ kurz. Darüberhinaus kann die sportliche Rehabilitation schneller erreicht werden.

Behandlung des Bewegungsapparates
Klinik für Sportorthopädie

Die meisten Sportarten sind mit typischen Verletzungsbildern verbunden. Diese Verletzungen können akut oder chronisch sein. Unsere Schwerpunkte, als Sportorthopädie, liegen in der Diagnose und Behandlung sämtlicher sportorthopädischer Erkrankungen.

Unabhänig davon, ob es das Knie, Sprunggelenk, die Schulter, Hüfte oder den Ellenbogen betrifft - wir setzen modernste Techniken der operativen und konservativen Behandlung ein. Sowohl nach einer akuten Verletzung als auch bei einer bereits länger anhaltenden (degenerativen) Verletzungen der Gelenke.

Minimalinvasive Techniken

Bei Verletzungen, Schmerzen oder Problemen der Gelenke bieten wir konservative und operative Methoden an. Sollte eine Operation erforderlich sein, werden in unserer Klinik für Sportorthopädie überwiegend minimalinvasive, fachsprachlich arthroskopische, Techniken eingesetzt. Das sogenannte Trauma nach einer Operation bei diesen Eingriffen bleibt gering. Das heißt, die Heilung gelingt in der Regel schneller und die Tiefensensibilität wird weniger gestört. So sind Sie schneller wieder in Bewegung und mobil, außerdem ist nur ein kürzer Aufenthalt im Krankenhaus erforderlich.

Neben dem hochspezialisierten Einsatz der arthroskopischen Chirurgie ist unser Chefarzt der Abteilung sogenannter Instructor bei der Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA). Damit ist die Klinik für Sportorthopädie stets am Puls der Zeit und sichert eine erstklassige Aus- und Fortbildung.

Knorpelchirurgie

Über eine besondere Expertise verfügt unsere Klinikfür Sportorthopädie auch in der (operativen) Therapie von Knorpelschäden. Insbesondere beim Kniegelenk, Sprunggelenk, Hüftgelenk, der Schulter und des Ellenbogens.

Athletenbetreuung

Als offizieller Kooperationspartner des TC Augsburg und des Augsburger Theater Balletts ist uns als sportorthopädischer Fachbereich die umfassende und langfristige Betreuung von Athletinnen und Athleten wichtig. Wir unterstützen dabei, das im Rahmen der Therapie Erlernte im Alltag umzusetzen. Dazu gehören unter anderem das Trainieren im Umgang mit Hilfsmitteln oder das selbstständige Einhalten von Arztanordnungen, Kostformen oder vorgegebenen Trinkmengen.

 

Unsere sportorthopädischen Spezialgebiete nach Gelenk
Knie

Unsere Klinik für Sportorthopädie führt alle einschlägigen Operationen am Kniegelenk durch, dazu gehören unter anderem:

Schulter

Auch operative Eingriffe an Weichteilen und Knochen der Schulter gehören zu unserem Leistungsspektrum. Dazu zählen zum Beispiel:

Hüfte

Zur Behandlung der Hüfte bietet unsere Klinik für Sportorthopädie folgendes:

  • Arthroskopische und offene Behandlung von Labrum- und Knorpelläsionen bei femoroacetabulärem Impigement
  • Arthroskopische Behandlung bei Psoassehnenreizung
  • Umstellungsoperationen bei Hüftdysplasie
  • Umstellungsoperationen bei Schenkelhalstorsionsfehlern
Ellenbogen

Bei Erkrankungen des Ellenbogens führen unsere Sportorthopäden alle entsprechenden Operationen durch, dazu gehören unter anderem:

  • Resektion freier Gelenkkörper
  • Bandrekonstruktionen
  • Distale Bizepssehnenrekonstruktion
  • Arthrolyse
Oberes Sprunggelenk

Auch bei Beschwerden am oberen Sprunggelenk kann Sie unsere Klinik behandeln. Unsere sportorthopädischen Experten führen folgende Operationen durch:

  • Bandplastiken
  • Plicaresektion
  • Arthrolyse
  • Osteophytenabtragung
  • Peronealsehnenfesselung
  • Achillessehnennaht / Rekonstruktion
Portrait von Prof. Dr. med. Stephan Vogt. Chefarzt der Hessing Klinik für Sportorthopädie.

Chefarzt
Prof. Dr. med. Stephan Vogt

Ärztlicher Direktor

Facharzt für Orthopädie

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Spezielle orthopädische Chirurgie

Sportmedizin

Notfallmedizin

Instruktor der AGA (Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie)

Vorstandsmitglied Knorpelkomitee der AGA

Weiterbildungskomitee ICRS (International Cartilage Repair society)

Chef-Gutachter des American Journal of Sports Medicine

Oberärzte
Portrait von Dr. med. Andreas Feitenhansl. Oberarzt der Hessing Klinik für Sportorthopädie.
Dr. med. Andreas Feitenhansl
  • Leitender Oberarzt
  • Facharzt für Chirurgie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Portrait von Privat-Dozent Dr. med. Maximilian Haenle. Oberarzt der Hessing Klinik für Sportorthopädie.
PD Dr. med. habil. Maximilian Haenle
  • Facharzt für Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Portrait von Privat-Dozent Dr. med. Christian Fraitzl. Oberarzt der Hessing Klinik für Sportorthopädie und des Hessing Zentrums für Endoprothetik, Fußchirurgie und Rheumaorthopädie.
PD Dr. med. Christian Fraitzl
  • Facharzt für Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
So erreichen Sie uns
Allgemeine Terminvereinbarung

+49 (0) 821 909 234

+49 (0) 821 909 823

Sekretariat

+49 (0) 821 909 244

+49 (0) 821 909 617

Ausgezeichnete medizinische Qualität

Die Qualität unserer Sportorthopädie wird öffentlich bestätigt. Das Nachrichtenmagazin Focus zeichnete Chefarzt Prof. Dr. med. Stephan Vogt erneut in der Focus-Ärzteliste als Top Mediziner 2020 aus. Damit ist er bereits zum vierten Mal in Folge, als einer der besten Sportorthopäden deutschlandweit ausgezeichnet worden.

Die Focus-Ärzteliste vergleicht Klinikärzte und niedergelassene Ärzte bundesweit. Zahlreiche Menschen nutzen die Liste als Orientierungshilfe insbesondere vor einem geplanten Eingriff oder einer Behandlung. Für das Ranking werden die Qualität in Diagnostik und Therapie, die Expertise bei komplexen Krankheitsbildern und die Beurteilungen in Patientenforen berücksichtigt.

Schaufenster des Hessing Sanitätshauses in Göggingen
Hilfsmittelversorgung

Hessing Maßarbeit für Orthopädie bietet die komplette orthopädie(schuh)technische Versorgung und Hilfsmittel aller Art. Kompetenz und Beratung aus Meisterhand - ganz in der Tradition Friedrich von Hessings.

Patienteninformationen
Patienteninformationen

Hier finden Sie alle Informationen zur Anmeldung, Ihrem Aufenthalt und den Besuchszeiten.

Aktuelles
Hessing Aktuell

Neuigkeiten aus der Hessing Stiftung, Veranstaltungshinweise und aktuelle Themen.

Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de
HINWEIS
Aufgrund einer Umstellung unserer Telefonanlage kann es zu Störungen Ihres Anrufs kommen.
Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und danken für Ihr Verständnis.