Endoprothetik, Fuss- und Sprunggelenkschirurgie sowie Orthopädische Rheumatologie in Hessing-Qualität

Gelenkersatz sowie Fuß- und Sprunggelenkschirurgie gehören zu den Kernkompetenzen der Hessing Kliniken. Unser durch EndoCert und FussCert zertifiziertes Endoprothetik- und Fußzentrum unter der Leitung von Chefarzt Dr. Jan Tomas bietet Ihnen jahrzehntelange Erfahrung. Insbesondere die Implantation und der Wechsel von Endoprothesen, konservative und operative Therapien für Fuß und Sprunggelenk, eine hohe Expertise samt spezieller Sprechstunde im Bereich der Rheumaorthopädie sowie offene und arthroskopische Eingriffe zeichnen uns aus. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Orthopädie-Experten bei Hessing sind Sie rundum versorgt: von der Aufnahme über die OP, die stationäre Physiotherapie bis hin zum Reha-Aufenthalt und der Versorgung mit Hilfsmitteln, zum Beispiel durch unsere hauseigene Orthopädie- und Schuhtechnik.

Unser Leistungs- und Behandlungs­spektrum
Unsere Fuss- und Sprunggelenkchirurgie ist durch FussCert und unsere Endoprothetik durch EndoCert zertifiziert

In unserer Klinik finden Sie bei Problemen mit Ihren Gelenken oder Füßen schnell professionelle Unterstützung. Unser spezialisiertes Team betreut Sie bei allen konservativen und operativen Therapien, um eine, Ihren Bedürfnissen angepasste, optimale Versorgung sicherzustellen.

Endoprothesen sind Implantate, die das geschädigte Gelenk ganz oder teilweise ersetzen und dauerhaft im Körper verbleiben. Schwerpunkt unserer zertifizierten Fachabteilung ist die Behandlung von Hüftgelenken, sowie Knie­, Schulter­ und Ellenbogengelenken, die von Arthrosen und entzündlich­rheumatischen Erkrankungen betroffen sind.


Dabei wenden wir alle modernen Methoden der endoprothetischen Gelenkersatzchirurgie an, finden eine optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung, die rasche Mobilisierung und Schmerzreduktion ermöglicht.

Neben der Endoprothetik als Erstversorgung sind wir seit Jahrzenten auf die Revisions- und Wechselprothetik spezialisiert. Sollte ein Gelenkersatz, aus welchen Gründen auch immer, gewechselt werden müssen, können Sie sicher sein, dass wir für Sie die optimale Wechseloperation (Revision) mit dem bestmöglichen funktionellen Ergebnis finden werden.

Schonende Operationsmethoden bieten Vorteile in der Mobilisierung unserer Patientinnen und Patienten und ermöglichen eine zeitnahe Rückkehr zu beruflicher sowie sportlicher Belastbarkeit.

Jüngeren Patientinnen und Patienten mit Fehlstellungen oder knöchernen Deformitäten, die eine Hüftarthrose-Entstehung begünstigen, bieten wir arthroskopische und offene Korrektureingriffe an, die Beschwerden lindern und die Entwicklung einer Hüftarthrose verzögern. Eine ausführliche Abklärung ermöglicht eine maßgeschneiderte operative Therapie, eine intensive Nachbetreuung, einen langfristigen und nachhaltigen Erfolg.

An unserer Klinik sind in Abhängigkeit zur Diagnose unterschiedliche gelenkerhaltende Operationsverfahren etabliert. In der Regel ist eine volle Belastung (ohne Gips) direkt nach der Operation möglich. Bei der Arthrose des Großzehengrundgelenkes kann das Gelenk meist erhalten werden.

Die Wiederherstellung eines belastungsfähigen Fußes mit Korrektur und Stabilisierung der Achsfehlstellung kann meist unter Erhalt der Gelenke (ohne Versteifung) durchgeführt werden.

Einen Schwerpunkt unserer Klinik bildet die Behandlung des Sprunggelenkes. In Abhängigkeit zur Erkrankung kann diese arthroskopisch (minimalinvasiv) oder offen durchgeführt werden. Bei der fortgeschrittenen Arthrose ist die Implantation eines künstlichen Sprunggelenkes möglich. Hier hat die Entwicklung neuer Prothesenmaterialien und Designs zu deutlichen Verbesserungen der Ergebnisse geführt. Wir begleiten diesen Prozess auch durch unsere wissenschaftliche Arbeit.

Schmerzhafte, verschleißbedingte Veränderungen der Achillessehne gehören ebenso in unser Behandlungsspektrum wie die Naht frischer Sehnenrisse, aber auch die Wiederherstellung der normalen Funktionen nach alten, nicht behandelten Sehnenverletzungen.

Für Patientinnen und Patienten mit entzündlich-rheumatischen Gelenkerkrankungen kommen in unserer Klinik alle modernen operativen Behandlungsformen, wie offene und arthroskopische Eingriffe (Gelenkspiegelung) sowie Gelenkersatzoperationen zur Anwendung. Alle Fachleute in der orthopädischen Rheumatologie arbeiten eng zusammen und stehen in engem Kontakt zu den Rehabilitationseinrichtungen und internistischen Rheumatologen, um den Behandlungserfolg zu sichern. Ziele für unsere Patientinnen und Patienten sind eine schnellstmögliche Wiedereingliederung in den Alltag, Hilfe im Umgang mit bestehenden Behinderungen, Wiedergewinnung und Erhalt der Selbstständigkeit und eine Verbesserung der Lebensqualität.

Die Osteologische Sprechstunde ist ein spezielles Angebot unserer Klinik und schließt die Diagnose, Beratung und Behandlung  von Erkrankungen des Knochens, einschließlich Messung der Knochendichte (DXA-Methode) ein.

Bei Überlastungsproblemen, z.B. durch Sport, bringen in den meisten Fällen bereits unsere konservativen Maßnahmen einschließlich Trainingsanpassung und Schuh bzw. Einlagenveränderung eine Verbesserung Ihrer Mobilität. Bei Operationen ermöglichen Ihnen arthroskopische oder minimalinvasive Techniken in der Regel eine schnelle Rehabilitation und frühe Belastbarkeit.

Chefarzt Endoprothetik Dr. Jan Tomas

Chefarzt
Dr. med. Jan Tomas

Facharzt für Orthopädie

orthopädische Rheumatologie

Chirotherapie

Zertifikat Fußchirurgie (DAF)

Oberärzte
Ltd. Oberarzt Dr. med. Taro Beisler
Dr. med. Taro Beisler
  • Leitender Oberarzt
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
PD Dr. med. Christian Fraitzl
PD Dr. med. Christian Fraitzl
  • Facharzt für Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Oberarzt Mathias Lonsing
Mathias Lonsing
  • Facharzt für Orthopädie,
  • Rheumatologie
  • Osteologie (DVO)
Oberarzt Alexander Illing
Alexander Illing
  • Facharzt für Orthopädie, Rheumatologie und Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. med. Oliver Spring
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. med. Carla Weber
Dr. med. Carla Weber
  • Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zertifizierte Fusschirurgin (G.F.F.C.)
Dr. med. Michaela Kinkelin
Dr. med. Michaela Kinkelin
  • Fachärztin für Orthopädie
  • spezielle orthopädische Chirurgie
  • Zertifizierte Fusschirurgin (D.A.F.)
Dr. med. Vlatka Andric
Dr. med. Vlatka Andric
  • Funktionsoberärztin
  • Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zertifizierte Fusschirurgin (D.A.F.)
  • Zertifizierte Fusschirurgin (G.F.F.C.)
Priv.-Doz. Dr. med. Hazibullah Waizy
  • Leitender Oberarzt
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle orthopädische Chirurgie
  • Zertifizierter Fusschirurg (D.A.F.)
Kontakt
Private Sprechstunde Endoprothetik und Rheumaorthopädie

+49 (0) 821 909 696

Private Sprechstunde Fußchirurgie

+49 (0) 821 909 617

Ausgezeichnete medizinische Qualität

Die hohe Qualität  des Hessing Zentrums für Endoprothetik, Fußchirurgie und Rheumaorthopädie wird öffentlich bestätigt. Das Nachrichtenmagazin Focus zeichnete die Hessing Kliniken 2017 und 2018 als TOP nationales Krankenhaus aus.

Die Focus-Krankenhaus und Ärzteliste listet und vergleicht Krankenhäuser, Klinikärzte und Niedergelassene Ärzte bundesweit. Zahlreiche Menschen nutzen die Liste als Orientierungshilfe vor einem geplanten Eingriff oder einer Behandlung. Für das Ranking werden die Qualität in Diagnostik und Therapie berücksichtigt sowie die Expertise bei komplexen Krankheitsbildern und Beurteilungen in Patientenforen.

Außerdem ist das Zentrum für Endoprothetik, Fußchirurgie und Rheumaorthopädie durch die EndoCert-lnitiative der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) sowie durch die Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. (D. A. F.) zertifiziert.

 

Hilfsmittelversorgung

Orthopädietechnische und –schuhtechnische Versorgung, Hilfsmittel und Sportgeräte aller Art. Kompetenz und Beratung aus Meisterhand - in der Tradition Friedrich von Hessings.

Patienteninformationen
Patienteninformationen

Alle Informationen zu Ihrem Aufenthalt bei uns, zur Anmeldung und den Besuchszeiten finden Sie hier.

Aktuelles
Hessing Kliniken Aktuell

Neuigkeiten aus den Hessing Kliniken und unseren anderen Unternehmen, Veranstaltungshinweise und aktuelle Themen.

So finden Sie uns
Direktkontakt
Ihr direkter Draht zu uns:
Terminvereinbarung:
+49 (0) 821 909 234
Telefonzentrale/Notfallnummer:
+49 (0) 821 909 0
E-Mail:
info@hessing-kliniken.de


Hessing verwendet Cookies, um die Inhalte der Website optimal darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen erhalten Sie in der Datenschutz­erklärung.